Zimt ist gut für Dein Gehirn

Wußtest Du, dass Zimt nicht nur ein leckeres Gewürz ist? Es soll auch gut für Dein Gehirn sein. Erste Studien deuten darauf hin, dass Du besser lernen kannst, wenn Du nur an Zimt riechst!

 

Es ist immer wieder erstaunlich, welche Kräfte in Heilkräutern und Gewürzen stecken. Hättest Du gedacht, dass Zimt den Plätzchen nicht nur ein besonderes Aroma verleiht, sondern unser Gehirn dadurch auch fitter wird?

10 bis 20 Zimtstangen als Bündel hinter einem Mini-Holzschälchen mit gemahlenem Zimt auf einem Holztisch, Zimt soll gut fürs Gehirn sein

Zimt hilft beim Lernen

Der Neurologe Kapipada Pahan von der Rush University in Chicago forscht seit Jahren, wie sich Zimt auf die Gehirnfunktionen auswirkt. In einem Versuch mit Mäusen, die „schlechte Lerner“ waren, stellte er fest, dass jene, denen er Zimt ins Futter mischte, zu besseren Lernergebnissen kamen: Aufgabe der Mäuse war, ein bestimmtes Loch zu finden und das gelang denen, die Zimt gefressen hatten, in der Hälfte der Zeit! Das läßt darauf schließen, dass es uns Menschen womöglich auch so geht. Dafür scheinen selbst geringe Mengen an (Ceylon-)Zimt ausreichend zu sein.

 

Es gibt noch weitere Ergebnisse aus der Forschung, die darauf hindeuten, dass Zimt einen Einfluss auf die kognitive Fähigkeiten haben kann. So entdeckte Dr. Phillipp R. Zoladz (Wheeling Jesuit University), dass bereits das Riechen an Zimt oder das Kauen eines Zimt-Kaugummis dazu führen kann, geistig wachsamer und schneller im Denken zu sein – auch im Sinne von schlagfertiger.

 

Prävention von Alzheimer?

In früheren Studien (2013, 2014) stellte Pahan fest, dass sich Zimt auch präventiv gegen Alzheimer und Parkinson auswirken könnte.

 

Zimt – am besten täglich ein bisschen

Was bedeutet das für Dich? Zimt schmeckt nicht nur zur Weihnachtszeit, sondern ist wunderbar in Fruchtjoghurts, Fruchtsäften, Obstsalat, Müslis, Kakao oder im Apfelmus. Viele geben es auch in ihren morgendlichen Kaffee. Und bei zahlreichen ayurvedischen Tees gehört Zimt ohnehin dazu. Wenn Du Zimt magst, hast Du nicht nur mehr Lebensqualität durch das feine Aroma, sondern tust womöglich auch etwas Gesundes für Dein Gehirn. Am besten eignet sich Ceylon-Zimt. Weitere Studien werden sicher folgen.

 

Quellen:

  • Khushbu K. Modi, Suresh B. Rangasamy, Sridevi Dasarathi, Avik Roy, Kalipada Pahan. Cinnamon Converts Poor Learning Mice to Good Learners: Implications for Memory Improvement. Journal of Neuroimmune Pharmacology, 2016; DOI: 1007/s11481-016-9693-6
  • Zoladz Ph. et al., Impact of the Chemical Senses on Augmenting Memory, Attention, Reaction, Time, Problem Solving and Response Variability: The Differential Role of Retronasal Versus Orthonasal Odorant Administration, Wheeling Jesuit University

 

Hinweis

Die Informationen in meinem Blog sind allgemeine Hinweise zur Prävention und Unterstützung des Wohlbefindens. Einen Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker können sie natürlich nicht ersetzen. Besonders wenn Du chronisch krank bist oder aus anderen Gründen regelmäßig Medikamente nehmen mußt, solltest Du Dich mit Deinem Arzt oder Heilpraktiker abstimmen, ob die hier genannten Gesundheitstipps für Dich sinnvoll sind.

Da ich meine BlogBeiträge überschaubar halten möchte, spreche ich die Themen so kurz wie möglich an. Im Rahmen meiner Arbeit (mehr unter www.dagmarheib.net) bin ich es durchaus gewohnt 10 bis 15 seitige Fachbeiträge zu schreiben. In Anbetracht der Informations- und Reizüberflutung halte ich das an dieser Stelle jedoch für unpassend.

Hier geht es darum, kurz und prägnant ein paar Basics der Gesundheitsvorsorge zu betonen sowie Bewusstsein dafür schaffen, was jeder selbst für seine mentale und körperliche Balance tun kann.

Unter „Quellen“ am Schluss findest Du jeweils weiterführende Informationen. Darüber hinaus kannst Du immer über die Suchmaschinen fündig werden, wenn Dich ein bestimmter Aspekt besonders interessiert. Oder teile mir über die Kommentarfunktion mit, was Dir noch an Infos fehlt.

Ich wünsche Dir alles Gute !

Dagmar Heib

 

2 Gedanken zu „Zimt ist gut für Dein Gehirn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.